zurückfahren zurückgehen
home
camp
weitergehen weiterfahren
Grabhügel Schneiderberg - Baalberge
Grabhügel Schneiderberg - Baalberge

Mitten in einer Kleingartenanlage erhebt sich der Schneiderberg. Als solcher war er bereits 1710 erkannt worden. Bei Ausgrabbungen 1901 wurde der Hügel geöffnet und eine Steinkammer untersucht. Sie enthielt eine Kanne vom "Baalberger" Typus. Damit definiert dieses Grab die ältesten neolithischen Kulturerscheinungen in Deutschland.
Diese Art Hügelgräber wurden regional gerne auf den Porphyrkuppen angelegt.

Diese Großsteingräber wurden für ganze Sippschaften verwendet. Ohne Gang gebaut, gab es einen Zugang für Nachbestattungen. Es gibt richtig dicke Steine, und sie sind gelegentlich gesellig. Ursprünglich waren diese Steingräber von einem Erdhügel bedeckt.

Die folgenden Links sind zu Webseiten, für die nicht ich verantwortlich bin.

Weiteres zu...
Ortsname:6408 Baalberge
Kreis:Salzlandkreis
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Bildname:imga0333.jpg
Aufnahmedatum:28.09.2007 13:10:00

all photos © klaus rädecke, 1996-2014 & johanna haas 2010-2012
Impressum