zurückfahren zurückgehen
home
camp
weitergehen weiterfahren
Großsteingrab Bülitz großer Trappenberg
Großsteingrab Bülitz großer Trappenberg

Das gut erhaltene Steinzeitgrab auf dem Trappenberg mit fünf Wandsteinpaaren war einmal 27 m lang und 9 m breit.
Die Sandsteinplatte dabei ist kein Grabstein, sondern trägt eine verwaschene Inschrift des Domherren von Levetzow, der dieses Grab gekauft hatte, um es vor der Zerstörung zu retten. Trotzdem sind im Jahr 2008 von der Kammer nur noch 20 Steine vorhanden.

Diese Großsteingräber wurden für ganze Sippschaften verwendet. Ohne Gang gebaut, gab es einen Zugang für Nachbestattungen. Es gibt richtig dicke Steine, und sie sind gelegentlich gesellig. Ursprünglich waren diese Steingräber von einem Erdhügel bedeckt.

Der folgende Link führt zu einer Webseite, für die nicht ich verantwortlich bin.

Weiteres zu...
Ortsname:39579 Bülitz
Kreis:Stendal
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Bildname:imga0837.jpg
Aufnahmedatum:26.09.2008 13:44:00

all photos © klaus rädecke, 1996-2014 & johanna haas 2010-2012
Impressum