zurückfahren zurückgehen
home
camp
weitergehen weiterfahren
Steinkammergrab bei Züschen/Nordhessen
Steinkammergrab bei Züschen/Nordhessen

Die Ritzungen an der Wand sind sehr bemerkenswert. Sie werden interpretiert als Ochsen, die auch etwas ziehen. Ähnliche Ritzungen finden sich auf den Langen Steinen.
Grab aaner Gemeinschaft, die ausm Weschden kam. Die in die Wandsteine oigritzte Symbole werre als Schtiere unn Wage gedeutet unn entstamme wahrscheinlisch der Glaubenswelt der Erbauer. Für de abgeschperrte Raum gibt s de Schlüssel im Museum.

Hey die Großstaagräwer wurn für ganze Sippschafte verwendet. S gibt rischtisch dicke Schteine, un se sinn ab un zu gesellich. Ursprünglich wor da Erd driwwer geschitt worn.

Die folgenden Links sind zu Webseiten, für die nicht ich verantwortlich bin.

Was geht?
Alder:5000
Gäschend:34560 Züschen
Kreis:Fritzlar
Bundesland:Hessen
Bildnome:imgp2478.jpg
Geknipst am:13.05.2003 18:14:00

all photos © klaus rädecke, 1996-2014 & johanna haas 2010-2012
Impressum