Auswahl Hinkelstaa nach PLZ, Name oder Ort

6120 Menhir uffm Groobhüschel - Halle-Kröllwitz
6179 Menhir bei Höhnstedt
6179 Vierersteine vun Krimpe - Krimpe
6179 Räther Menhir
6188 Hinkelstaa uffm Groobhüschel - Hohen
6193 Menhir - Drehlitz
6193 Deufelsstaa - Sennewitz
6268 Dolmegöddin - Langeeichstädt
6347 Hoyerstein - Gerbstedt
6408 Menhir Pfingstberg - Latdorf
6536 Menhir bei Berga
6642 Menhir bei Altenroda
28857 De krumme Schneider von Ristedt
34255 Menhir bei Hertinghausen
34560 Hilgenstein - Werkel
35510 Menhir - Butzbach
39365 Menhir von Eilsleben
39365 Langer Stein - Seehausen
49584 De Dübelstaa bei Fürstenau-Hollestede
54317 Menhir - Thomm
54340 Menhir - Leiwen/Köverich
54426 Menhir - Büdlich
54487 Menhir in Wintrich
54518 Menhir Bruch
54597 Menhir - Wallersheim
54668 Langenstein - Holsthum
55597 Hünstein - Gumbsheim
55624 Königsstein - Rhaunen
56841 Rote Göttin - Traben-Trarbach
56843 Campstein I - Starkenburg
56850 Menhir - Enkirch
56850 Thommen - Enkirch
61350 Gluckestaa - Bad Homburg
64395 Menhir - Wersau
64625 Hinkelstein - Bensheim
64665 Hinkelstein - Alsbach
66851 Menhir - Mittelbrunn
67294 Langer Stein bei Rittersheim
67294 Hunkelnstein bei Rittersheim
67295 Menhir von Bollanden
67823 Langer Stein - Neudorferhof
68642 Sackstein - Bürstadt
77654 Menhir in Offenburg
77799 Bibelistein bei Ortenberg
79739 Hunnetsaa bei Dossebach
79793 Menhir - Degernau
79809 Menhir - Nöggeschwiel
99439 Menhir von Buttelstedt
99638 Menhir in Büchel
Auswahl Aad

» Pladde Hinkelstaa
» Grooße Hinkelstaa
» Hinkelstaa
» Opfer- odder Kultstaane
» Groose Staa
Unn hey geits in zu de Großsteingräwer un de merschwürdische Soche.
Ausstattung
Hinkelstaasammler
Menhire - Hinkelsteine wurdn vunn de Steinzeitleut vor iwwer 4000 Joahrn uffgestellt odder möglischerweise schunn früher vunn de Bandkeramiker unn diente als Markstaa, Kalenderschdeine, Gebetsstaa. Während de Verdrängung der keldische Religion dorsch des Gristentum wurdn einische der Schteine mit Nische für Madonnenfigure unn mit Kraize versäje (wie aach Käische gärn an solsche Plätze errischtet wurdn). Einische Schteine, insbesondere der Gollenstein, leide aktuell schtark unner ganz witzige "I was here" - Gravure. Je berühmter, desto schikanierter. Wer aach solch Schteine kennt die do nedd debei sinn, orrer weiters wisse will, kann mer uff moiner Hauptseit e Nachrischt zukumme lasse.
Diese Abteilung umfasst e Sammlung vunn über 1800 Fotos vunn Menhire (ausch Langsteine unn Hinkelstaa genannt) aus Deitschland. Blous ein einzischer davunn schdäjd in Frankreisch. S gibt zudem einische Kapitel, die eher dem Kraftort-Thema zugehöre orrer die des Thema mit aaner gewisse Schlagseit beloischte.
Fast all Bilder do sinn bei seschs Motorradtoure entstande, debei ware die erschde beide mit aaner Suzuki GN125 gfahrn.Schpäter war isch mit moiner Yamaha XJ900 unnerwegs. Die hot misch nie ernstlisch im schtisch gelasse. Debei habb isch manch Schteine werrerholt besuche könne.
An de Fotos merkt mer schunn aach, dass die Kodak Foto CDs farblisch nedd mit der digitale Optio430RS mithalde könne. Blous im Original is zu erkenne, dass die Auflösungswerte unn der opdische Eindruck nedd unbedingt übereinstimme. Mit de neue Kamera kammer net nur knipse, sonnern richtisch foddografiern, des sieht mer echt.
Wer an de hochaufgelöste Bilder inneressiert is, kann mer gern uff de Hauptseit e Nachricht schigge. Impressum