zurückfahren zurückgehen
home
camp
weitergehen weiterfahren
Druidenhain - Wohlmannsgesees
Druidenhain - Wohlmannsgesees

Ein größers Areal is do, wou en Haufe Felsbrocke nebenaaanderliege. Dess Areal hot arig eigentümlische Scharakter unn verführt zu schpirituelle Träumereie. Keldische Druide allerdings soll s awwer nedd do gegebe hawwe.

Manch schteine hawwe besondere kulturelle Background. Oft sinn s besonders große Findlinge, orrer aach Schteinkreise an besondere Orte, die do gezeigt werre. Um en Haufe dieser schteine kreise alte Saache. Da aus dieser Zeit kaa schriftlische Zeugnisse vorliege, is die Erkenntnis uff Funde der direkte Umgebung angewiese. Schemische Analyse ds Bodens könne Aufschlüsse gebe. Gfundene schteinzeitlich Werkzeuge gebe Hinweise uff Zeitordnunge.

Der folgende Link führt zu einer Webseite, für die nicht ich verantwortlich bin.

Was geht?
Gäschend:91346 Wohlmannsgesees
Kreis:Nürnberger Land
Bundesland:Bayern
Bildnome:hink0180.jpg
Geknipst am:20.05.2001 17:00:00

all photos © klaus rädecke, 1996-2014 & johanna haas 2010-2012
Impressum