zurückfahren zurückgehen
home
camp
weitergehen weiterfahren
Königsgrab Surwold
Königsgrab Surwold

Dieses Findlingarrangement im Erholungsgebiet ist sicher neueren Datums. Es gab hier jedoch tatsächlich ein Großsteingrab. Die Entstehung dieses Grabes war mittelalterlich schwer vorstellbar und wurde hier mit einem fiktiven König "Surwold" verknüpft, der als Verbündeter des Sachsenherzogs Wittekind im Kampf gegen die Franken zur Zeit der Christianisierung gefallen sei.

Um das Thema "Steinzeit am Rande" geht es in dieser Abteilung der Hinkelpage. Eine Keltenhütte und eine Keltensiedlung wurden rekonstruiert. Das Steinthema wurde ja immer wieder aufgenommen, in anderen Weltregionen und in allen geschichtlichen Zeiten. Oft steht der Stein eben für ewiges. Gewisse Autoren der Comic Szene haben den Hinkelstein populär gemacht. Man weiß zwar nicht, wozu er dient, aber er bringt Spaß! Und letztendlich möchte ich einen Ausblick geben auf die große Entdeckung des Mr. XJ900!

Die folgenden Links sind zu Webseiten, für die nicht ich verantwortlich bin.

Weiteres zu...
Ortsname:26903 Surwold
Kreis:Emsland
Bundesland:Niedersachsen
Bildname:imgp7058.jpg
Aufnahmedatum:27.05.2004 14:21:00

all photos © klaus rädecke, 1996-2014 & johanna haas 2010-2012
Impressum