zurückfahren zurückgehen
home
camp
weitergehen weiterfahren
Eichstädter Warte bei Langeneichstädt
Eichstädter Warte bei Langeneichstädt

Dieser mittelalterliche Wachtturm wurde erbaut, während das Grab nebenan unterirdisch versteckt war. Seine strategische Lage war für Langeneichstätt von großer Bedeutung. Es gibt den Warteverein e.V. Langeneichstädt, der sich die Erhaltung dieses Turmes verschrieben hat.

Um das Thema "Steinzeit am Rande" geht es in dieser Abteilung der Hinkelpage. Eine Keltenhütte und eine Keltensiedlung wurden rekonstruiert. Das Steinthema wurde ja immer wieder aufgenommen, in anderen Weltregionen und in allen geschichtlichen Zeiten. Oft steht der Stein eben für ewiges. Gewisse Autoren der Comic Szene haben den Hinkelstein populär gemacht. Man weiß zwar nicht, wozu er dient, aber er bringt Spaß! Und letztendlich möchte ich einen Ausblick geben auf die große Entdeckung des Mr. XJ900!

Der folgende Link führt zu einer Webseite, für die nicht ich verantwortlich bin.

Weiteres zu...
Ortsname:6268 Langeneichstädt
Kreis:Mücheln
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Bildname:imgq1039.jpg
Aufnahmedatum:26.09.2007 15:06:00

all photos © klaus rädecke, 1996-2014 & johanna haas 2010-2012
Impressum